Werkstoffinformation
Werkstoffnummer1.4112 
DIN-BezeichnungX90CrMoV18  
Markenbezeichnung 
Sorterostfreier_stahl 
Werkstoffbezeichnung/-spezifikation
ISO NormISO 7153-1 
DIN/EN NormEN 10088-3; DIN 17440 
EN-Bezeichnung 
ASTM 
AISI440B 
UNS/BSUNS S44003 
Charakteristikmartensitischer rostfreier Stahl  
Chemische Zusammensetzung (prozentualer Anteil des chemischen Elements)
 CSiMnPSCrMoNiNbNVCuCo
Min.0,85     17 0,9    0,07   
Max.0,95 0,04 0,015 19 1,3    0,12   
 
 AlTiFesonstigesTaBBeOHSnZrIrW
Min.             
Max.  Rest           
Mechanische Eigenschaften
Poissonsche Zahl 
Zustand
Temperatur [C°] 
Zugfestigkeit Rm [MPa] 
Streckgrenze Rp0,2 [MPa] 
Dehnung A [%] 
Einschnürung [%] 
Dauerfestigkeit [MPa] 
Härte HRC55-57 
Härte HV 
Härte HB 
Kerbschlagarbeit [J] 
Poissonsche Zahl 
ZustandWG 
Temperatur [C°] 
Zugfestigkeit Rm [MPa]≤ 840 
Streckgrenze Rp0,2 [MPa] 
Dehnung A [%] 
Einschnürung [%] 
Dauerfestigkeit [MPa] 
Härte HRC 
Härte HV 
Härte HB 
Kerbschlagarbeit [J] 
Physikalische Eigenschaften
Spezifisches Gewicht [g/cm³]7,7 
Schmelzbereichpunkt [C°] 
Elastizitätsmodul bei 20C° [N/mm²·10³]215 
Schermodul bei 20C° [N/mm²·10³] 
spezifische Wärmekapazität bei 20C° [J·Kg-¹·K-¹]430 
elektrischer Widerstand bei 20C° [Ω·mm²/m]0,8 
Magnetisierbarkeitja 
Waermeausdehnungskoeffizient [10-6K-¹] zwischen 20°C und
Max. Temp.:   =>   Wert:
Max. Temp.:   =>   Wert:
Max. Temp.:   =>   Wert:
Waermeleitfaehigkeit [W·m-¹·K-¹] zwischen 20°C und
Max. Temp.: 20°C   =>   Wert: 15
Sonstige Informationen
Ersatzinformation

rostfreier Stahl mit hoher Härte, Zähigkeit und sehr guter Korrosionsbeständigkeit, Instrumente mit höchster Schneidhaltigkeit, nicht schweißbar 

Verwendungszweck

schneidende chirurgische Werkzeuge überwiegend für Dentalchirurgie (Bohrer, Reibahlen, gestufte Reibahlen, Fräswerkzeuge und Sonderwerkzeuge mit Innenkühlung) 

Hersteller/Lieferanten

Firth AG; Böhler Edelstahl GmbH; Forécreu Biométal 

Informationsquelle

www.firth-metals.com; Forécreu Biométal