Werkstoffinformation
Werkstoffnummer1.4028 
DIN-BezeichnungX30Cr13 
MarkenbezeichnungRemanit® 4028; Remanit® 4028 IM 
Sorterostfreier_stahl 
Werkstoffbezeichnung/-spezifikation
ISO NormISO 7153-1 
DIN/EN NormEN 10088-3; DIN 17440 
EN-Bezeichnung 
ASTMASTM F899 
AISI420B 
UNS/BSBS 420S45 
Charakteristikmartensitischer rostfreier Stahl 
Chemische Zusammensetzung (prozentualer Anteil des chemischen Elements)
 CSiMnPSCrMoNiNbNVCuCo
Min.0,26     12        
Max.0,35 1,5 0,04 0,015 14        
 
 AlTiFesonstigesTaBBeOHSnZrIrW
Min.             
Max.  Rest           
Mechanische Eigenschaften
Poissonsche Zahl 
Zustand
Temperatur [C°]20 
Zugfestigkeit Rm [MPa]800-1000 
Streckgrenze Rp0,2 [MPa]600 
Dehnung A [%]10 
Einschnürung [%] 
Dauerfestigkeit [MPa] 
Härte HRC52-56 
Härte HV 
Härte HB245 
Kerbschlagarbeit [J] 
Physikalische Eigenschaften
Spezifisches Gewicht [g/cm³]7,7 
Schmelzbereichpunkt [C°] 
Elastizitätsmodul bei 20C° [N/mm²·10³]215 
Schermodul bei 20C° [N/mm²·10³] 
spezifische Wärmekapazität bei 20C° [J·Kg-¹·K-¹]460 
elektrischer Widerstand bei 20C° [Ω·mm²/m]0,65 
Magnetisierbarkeitja 
Waermeausdehnungskoeffizient [10-6K-¹] zwischen 20°C und
Max. Temp.: 100°C   =>   Wert: 10,5
Max. Temp.: 200°C   =>   Wert: 11
Max. Temp.: 400°C   =>   Wert: 12
Waermeleitfaehigkeit [W·m-¹·K-¹] zwischen 20°C und
Max. Temp.: 20°C   =>   Wert: 30
Sonstige Informationen
Ersatzinformation

gute Korrosionsbeständigkeit, üblicherweise nicht geschweißt  

Verwendungszweck

medizinische Werkzeuge und Instrumente (Bohrer, Gewindebohrer, Reibahlen, Fräswerkzeuge, Dentalwerkzeuge) 

Hersteller/Lieferanten

Edelstahl Witten-Krefeld GmbH; Forécreu Biométal 

Informationsquelle

www.edelstahl-witten-krefeld.de; Forécreu Biométal